20171109_Biwa_Header_HH_DSC611420171110_Biwa_Header_HH_DSC639120171111_Biwa_Header_HH_DSC659720171112_Biwa_Header_HH_DSC674920171112_Biwa_Header_HH_DSC677620171114_Biwa_Header_HH_DSC686520171119_Biwa_Header_HH_DSC733220171119_Biwa_Header_HH_DSC737420171130_Biwa_Header_HH_DSC837420171130_Biwa_Header_HH_DSC857320171214_Biwa_Header_HH_DSC018020171214_Biwa_Header_HH_DSC018620171215_Biwa_Header_HH_DSC019420171221_Biwa_Header_HH_DSC0622-Pano20171224_Biwa_Header_HH_DSC064420171228_Biwa_Header_HH_DSC094320171228_Biwa_Header_HH_DSC095120171228_Biwa_Header_HH_DSC103720171230_Biwa_Header_HH_DSC128420180104_Biwa_Header_HH_DSC162420180104_Biwa_Header_HH_DSC169620180104_Biwa_Header_HH_DSC185320180115_Biwa_HHDJI_0024-HDR
Bitterwasser (Pty.) Ltd.
Die Container sind unterwegs auf der Golden Karoo PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Das Schiff hat am 09. Februar Walvis Bay verlassen und bereits einen großen Teil der Strecke zurückgelegt. Nächster Zwischenstopp ist Vigo (Spanien).
Zum Tracking bitte auf das Bild unten klicken.

The ship left Walvis Bay on 9th of February. Next stopover is Vigo (Spain).
For tracking information please klick on the picture below.






alt
 
Und zuletzt kommen die Meterologen in den Kochtopf! PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

An manchen Tagen wird gerne vergessen, wie gut und genau die Wettervorhersagen an vielen Tagen waren. Besonders an den 1000er Tagen haben sie mit beeindruckender Genauigkeit gestimmt.
Nun aber gibt es schlechtes Wetter und das Gedächtnis mancher Flieger ist doch recht kurz...
Somit wurde nach der fünften Schlechtwettervorhersage in Folge einfach mal zwei bekannte Meterologen (Bernd G. und Jon M.von www.topmeteo.eu) in den Kochtopf getan.

alt



Hierzu ein Witz und ein Lied:

Ein Segelflieger zum anderen: "Du, mit den Wettervorhersagen habe ich irgendwie immer so meine Probleme. Die stimmen ja doch nie!"
"Aber neinnein, mein Freund, die Vorhersagen sind immer korrekt, nur mit dem Datum tun sich die Meteorologen halt noch etwas schwer."


Der Meteorologe (umgedichtet, nach Reinhard Mey)
Ich hab‘ keinem Flieger etwas zuleide getan,
Ich hab‘ weder unterschlagen noch geklaut,
Und doch nennt man mich „Tunichtgut“, schimpft man mich „Scharlatan“,
Verhöhnen und verspotten sie mich laut.
Ich kann, wo ich will, hinkommen,
Nirgends werd‘ ich ernst genommen,
Meinen Fliegerkameraden bin ich nur ein steter Grund zur Heiterkeit.
Ob beim LTB´ler oder beim Flugplatzverpächter,
Hör‘ ich dröhnendes Gelächter,
Der Strepla-Entwickler wiehert und gluckst wegen meiner Anwesenheit.
Und er zeigt mit keckem Finger auf mich hin, ja, auf mich hin,
Weil ich ein Meteorologe bin.

Zugegeben, es gab hin und wieder einen Fall,
Da war das Wetter nicht ganz so wie prophezeit.
Das mit dem Schneesturm in Bitterwasser, das ging nicht so ganz klar,
Auch die Regenfälle Anfang Januar tut mir heute leid.
Dabei wies mein Augenzucken,
Und mein starkes Daumenjucken
Ganz untrüglich auf ein ausgedehntes Afrika Hoch.
Nun, es ging manche Prognose
Unbestritten in die Hose.
Nur einmal im September achtundsechzig stimmte doch
Die Vorhersage für Grönland immerhin, ja, immerhin.
Weil ich ein Meteorologe bin.

Ein Nimbostratus hängt in meinem Sinn seit jener Saison,
Eine dicke Regenwolke, schwer und grau,
Drum der Regenmantel, den ich auch an Sommertagen trag‘,
Und nicht etwa, weil ich dem eig‘nen Wetterbericht nicht trau‘.
Die Launen der Stratosphäre kosteten mich meine Ehre,
Örtlich starke Niederschläge –, und so geh‘ ich meiner Wege,
Sprech‘ mit mir selbst über‘s Wetter, nur mein Laubfrosch hört mich an.
Er fühlt wenigstens, wie mir zumute ist, zumute ist,
Weil er auch ein Meteorologe ist.
 
 
It´s raintime, let´s fly! PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Die letzten fliegbaren Tage der Saison sind inzwischen vorbei. Morgens war es oft blau, es musste zum Teil echt gekämpft werden um die Wolken zu erreichen.
The last flyable days of the season have gone. In the morning was usually blue thermal, sometimes the pilots had to fight hard to reach the first clouds.

alt


Kaum drei oder vier Stunden später änderte sich das Bild. Es wurde für alle Beteiligten spannend: Wo sind die Gewitterlinien, wohin ziehen sie und wann müsse die Flieger zurück gerufen werden?
Bitterwasser hat den entscheidenen Vorteil, dass es meistens aus irgendeinem Grund von den schweren Gewittern verschont wird.

Only three or four hours later the picture had changed. That made it exiting for all involved people: Where are the thunderstorms, in which direction will they move and when have the gliders to come back?
Happily Bitterwasser has the big advantage, that most showers and thunderstorms are not coming over Bitterwasser.

alt


Erwischt es Bitterwasser doch mal, dann sieht es sehr beeindruckend aus! Vor diesem Gewitter schob sich noch eine großer Sandsturm her, Windgeschwindigkeiten bis 100km/h sind es vermutlich gewesen.
But if it comes towards Bitterwasser, it looks often very awesome! In front of this thunderstorme is also a strong sandstorm, wind speeds went up to 100km/h!


alt


Und unser kleiner Fleckenuhu bekommt weiterhin etwas Fleisch morgens und Abends, nachts jagt sie schon ein wenig, allerdings meistens Insekten. Biwa kennt ihren Namen, ruft man sie, so kommt manchmal aus irgend einer Richtung ein Grauer Schatten auf einen zu und landet kaum einen Meter vor einem!
Tagsüber schläft sie dafür. Wenn jedoch Touristen hier nach Bitterwasser kommen, so fliegt sie zu ihnen und lässt sich brav fotografieren.
Vor ein paar Tagen kam sie ins Restaurant und setzte sich wie selbstverständlich auf den nächsten Barhocker!

Our little eagle owl is still getting some meat in the morning and evening. Duning the night she hunts a bit, but mostly insects.
Biwa knows her name, so if you call her name, a grey shadow will appear and land just before your feet!
But because of her nightly activities, Biwa sleeps a lot during the day. But if tourists are visiting Bitterwasser, she will fly to them and they can take some photos.
A couple of days ago, she came as if it would be normal, into the restaurant and flew onto a barstool!


alt
 
Bericht von Robert Schymala PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Robert schrieb über seine Erfahrungen in Bitterwasser mit Wilfried einen Bericht, den wir hier gerne veröffentlichen.

click zum Bericht >>>>>> (sein Blog - etwas nach unten scrollen)

 
<< Start < Zurück 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Weiter > Ende >>

Seite 23 von 122