Hoher Besuch in Bitterwasser
Hoher Besuch in Bitterwasser PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
15.01.2018

Vor zwei Tagen hatten wir hohen Besuch in Bitterwasser! Der Deutsche Botschafter in Namibia, Herr Schlaga hat uns in Bitterwasser besucht. Er und seine Frau haben ein paar schöne Tage bei uns verbracht. Beide konnten auch gleich die Gelegenheit nutzen eine Runde im Segelflugzeug zu drehen. Bei bestem Wetter ging es hoch in die Luft.

Mittlerweile ist es unübersehbar, dass das Ende der Saison immer näher kommt: In der Palmenallee fehlen bereits die ersten Flugzeuge. Sie sind schon abgebaut und für den Rücktransport in ihre Container verladen worden. Am deutlichsten aber sieht man es an der Anzahl der besetzen Tische beim Abendessen. Dort ist plötzlich viel mehr Platz.

Das Wetter ist aber nach wie vor hervorragend. Die Piloten die noch in Bitterwasser sind scheinen Glück zu haben. Die PFDs für die kommenden Tage sehen überraschend gut aus. Wir sind schon sehr gespannt was am Ende der Saison noch möglich ist.
 

Two days ago we had some special guests in Bitterwasser. The Ambassador of Germany in Namibia, Mr. Schlaga visited Bitterwasser. He and his wife spent some nice relaxed days with us. Both took the chance to take a seat in a glider, having a wonderful view over Namibia. The weather was excellent, so they flew quite some time high in the sky.

In the meantime it is getting clear that the season will end soon. There are some planes missing in the palm alley. They are already packed back into their containers, prepared for their journey back home. But the most obvious thing to notice season is ending is having a look into the restaurant during dinner. We have much more space.

The weather is still extraordinary. The pilots being still in Bitterwasser are lucky. The PFDs for the next coming days are showing surprisingly good conditions. We are excited to see what’s possible in the end.

alt

alt

alt

alt

alt