lodgebild3lodgebild4lodgebild5lodgebild6lodgebild7lodgebild8
Bitterwasser (Pty.) Ltd.
Andrea PDF Print option in slimbox / lytebox? (info) E-mail
10.01.2018
Bitterwasser hat eine neue Palme und eine glückliche Pilotin mehr in seinen Reihen. Andrea Abt hat ihre 1000 km erfolgreich geflogen. Das haben wir nun traditionsgemäß gefeiert. Bei kalten Getränken, Gesang und tatkräftiger Unterstützung konnte Andreas Palme an ihren neuen Platz verpflanzt werden. Wir wünschen Andrea, dass sie noch viele Jahre nach Bitterwasser kommen wird und ihrer Palme beim Wachsen zusehen kann!
Heute sind, bei gewohnt gutem Wetter, alle Flieger unterwegs. Die Sonne scheint. Es sind 37°C. Die ersten Wolken sind im Norden gemeldet. Es wird wieder ein spannender Tag!

We have a new palm tree and a new happy pilot at Bitterwasser. Andrea Abt succesfully did her 1000 km. That had to be celebrated in our traditionally way! While having cold drinks, singing and lots of support Andreas palm could be planted to its new place. We wish that Andrea will be coming to Bitterwasser for many years so she can watch her tree grow!
Today all gliders are flying in our common perfect weather. Sun is shining. We have 37°C. First clouds are forecasted to be in the north. It is going to be another exciting day today.

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

 
Game Drive mit Frederik PDF Print option in slimbox / lytebox? (info) E-mail
alt

Der erfahrene Wildhüter Frederick weiß wo sich die Giraffen auf der Bitterwasserfarm aufhalten. Seit ein paar Jahren ist die Giraffenherde von ehemals vier Stück auf zwölf Stück angewachsen. Frederick verwöhnt die Tiere mit Zusatzfutter die als Bohnenschoten in den Bäumen der Farm wachsen. Die Giraffen kennen den Wildhüter mit seinem Toyota und lassen ihn bis auf 20 Meter an sie heran. Was ein Erlebnis so dich an die scheuen Tiere heranzukommen.

The experienced gamekeeper Frederick knows where the giraffes are on the Bitterwasserfarm. Since a few years the herd of giraffes has grown from four to twelve. Frederick spoils the animals with additional food that grows as bean pods in the trees of the farm. The giraffes know the gamekeeper with his Toyota and let him get up to 20 meters close to them. What an experience to get close to the shy animals.

 Le garde-chasse expérimenté Frederick sait où se trouvent les girafes sur la ferme des eaux amères. Depuis quelques années, le troupeau de girafes est passé de quatre à douze individus. Frederick dorlote les animaux avec de la nourriture supplémentaire qui pousse sous forme de gousses de haricots dans les arbres de la ferme. Les girafes connaissent le garde-chasse avec sa Toyota et le laissent jusqu'à 20 mètres près d'eux. Quelle expérience d'être si près des animaux timides.

 
November PDF Print option in slimbox / lytebox? (info) E-mail
alt


Perfekter Saisonstart in Bitterwasser in der Saison 2018/ 2019Im November 2018, dem ersten Drittel der Bitterwasser-Saison, wurden 50 Flüge über 1000 Kilometer aus der Pfanne absolviert. Die längste Strecke erflogen am 14. November Reinhard Schramme und Norbert Siebert mit 1260 Kilometern.
Robin Förster erflog sein 1000 Kilometer Diplom am 24. November. Eine neue Palme wird dafür in die Allee gepflanzt.
Am 26. November gelang Bruno Gantenbrink mit einem 1000 Kilometer FAI-Dreieck der "flächigste" Flug.
Einen besonderen Flug schaffte Nej Lutti am 13. November: Die erste Wiederumrundung des Luftraums von Windhoek seit vielen Jahren. In diesem Jahr ist dieser Luftraum nördlich von Windhoek bis Flugfläche 145 zu befliegen. Es gibt nichts Besseres als Luftraum!!!
Man kann den November in Bitterwasser als sehr guten Fliegermonat bezeichnen. Die Woche um den 13. November war rund und schön. Dann kamen aus Botswana ein paar Schauerlinien, die aber nicht bis Bitterwasser heranzogen. Es gibt immer mal einen Tag zum Erholen, die Flugpause dauert aber meist nur einen Tag. Gewohnt professionell verläuft der Flugbetrieb.

In November 2018, the first third of the bitterwasser season, 50 flights were completed over 1000 kilometers from the pan. Reinhard Schramme and Norbert Siebert flew the longest route on November 14 with 1260 kilometres. Robin Förster achieved his 1000 kilometer diploma on November 24th. Therefore a new palm tree will be planted in the palmallee. Bruno Gantenbrink flew the biggest triangel on 26.11 with 1000 kilometres FAI.With the first circumnavigation of the airspace of Windhoek in years, Nej Lutti flew a special flight on November 13th. This year the airspace north of Windhoek up to flight level 145 has to be flown again. There is nothing better than airspace!!! One can judge November in bitter water as a very good flying month. The week around 13 November was round and beautiful. Then a few shower lines came from Botswana, but they didn't reach Bitterwasser. In the November days there is always a day to relax but the flight break is usually only one day.

En noviembre de 2018, el primer tercio de la temporada de aguas amargas, se completaron 50 vuelos a más de 1000 kilómetros de la sartén. Reinhard Schramme y Norbert Siebert volaron la ruta más larga el 14 de noviembre con 1260 kilómetros. Robin Förster logró su diploma de los 1000 kilómetros el 24 de noviembre. Se plantará una nueva palmera en la avenida. Bruno Gantenbrink voló el vuelo más plano en 26.11 con 1000 kilómetros sobre el triángulo FAI.Con la primera circunnavegación del espacio aéreo de Windhoek en años, Nej Lutti realizó un vuelo especial el 13 de noviembre. Este año, el espacio aéreo al norte de Windhoek hasta el nivel de vuelo 145 tiene que ser volado de nuevo. No hay nada mejor que el espacio aéreo. Uno puede juzgar a noviembre en aguas amargas como un mes de vuelo muy bueno. La semana alrededor del 13 de noviembre fue redonda y hermosa. Luego llegaron algunas líneas de ducha de Botswana, pero no llegaron tan lejos como el agua amarga. En los días de noviembre siempre hay un día para relajarse, pero la pausa de vuelo suele ser sólo de un día.

 
300 x 1000 km! PDF Print option in slimbox / lytebox? (info) E-mail


07.01.2018
Da ist das Ding! Wir haben nun insgesamt mehr als 300 Flüge über 1000 Kilometer erflogen! Das hat es in Bitterwasser noch nie gegeben! Und das obwohl die Saison noch bis Ende Januar weiterläuft. Da ist also noch Luft für mehr. Heute nach dem Briefing gab es dann den schon traditionellen Sprung in den Pool. Alle Nass. Alle Glücklich.
Das heutige Wetter ist eher durchwachsen. Die Temperatur ist mit 37°C vorhergesagt und perfekt für einen super Tag. Allerdings ist der Himmel bereits mit Cumulus congestus übersät. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter. Ganz normal für diese Jahreszeit. Hinzu kommt ein kräftiger Wind zwischen 10 - 20 Knoten. In Summe hat sich dadurch heute beim Mittagessen ein seltenes Bild ergeben: ein volles Restaurant. Doch nun ziehen die ersten Piloten ihre Flugzeuge an den Start. Heute Abend wissen wir dann mehr über das heutige Wetter.

Flugbuch


There’s it! We already have flown more than 300 flights with each more than 1000 kilometers! There never have been this much 1000km flights in Bitterwasser before. Season’s ending in about three weeks. So there’s still some space left for more. After todays briefing we did our traditional pool party. Everybody wet. Everybody happy.

Todays weather is not too bad. Temperature is forecasted with 37°C. Perfect for good gliding conditions. But we already have lots of Cumulus congestus in our area. So we have a high possibility of rain showers and thunderstorms around Bitterwasser. Typical for this time of the season. Besides clouds we also have a quite strong wind, between 10 - 20 knots. As result we have seen a rare situation at lunch time: a busy restaurant.


But now some pilots are towing their gliders to the start. In the evening we will know how the weather has turned out.

Flightlog

alt



 
Neue Palme PDF Print option in slimbox / lytebox? (info) E-mail
03.01.2018
Es gibt wieder eine neue Palme in Bitterwasser! Günther Jooß hat sich während seines Bitterwasser Urlaubs noch einen kleinen Traum erfüllt: einen Palmenflug mit seiner ASW 22. Günther ist ein prima Kerl und hat seine Zeremonie sichtlich genossen. Herzlichen Glückwunsch!
Das neue Jahr hat bereits gut angefangen. Das Wetter hat wie immer für jeden Geschmack etwas zu bieten. Pool, Fotoflug oder Rekordversuch - In Bitterwasser kann man alles machen. Die Prognosen für morgen zeigen ganz Namibia in roter Farbe. Entspanntes Fliegen bei sehr guter Thermik ist also garantiert.

We have a new palm tree in Bitterwasser! Günther Jooß fulfilled a little dream during his Bitterwasser holidays: a palm tree flight in his ASW 22. Günther is such a nice guy and was enjoying his ceremony a lot. Congratulations!
The new year already started very good. As usual the weather has something to offer to everyone. Pool, sight seeing or record flights - in Bitterwasser you can do everything. The forecasts for tomorrow are looking very good. Namibia is covered completely with red color in the PFD. Relaxed flying with good thermals is guaranteed.

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt


 
<< Start < Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next > End >>

Page 5 of 102